Unsere Familie

Helmut Schmitt ist Betriebsinhaber und mit Leib und Seele Winzer. Bereits mit 26 Jahren hat er die Meisterprüfung abgelegt und das Weingut von seinem Vater übernommen. Er kümmert sich um die Weinberge, den Keller und die Weinauslieferungen. Die Arbeit im Weinberg und der Ausbau der Weine machen ihm genau so viel Freude wie der persönliche Kontakt zu seinen Kunden.

Claudia Schmitt - die gelernte Technische Zeichnerin ist seit der Geburt von Tochter Sarah mit im Weingut tätig. In den letzten Jahren hat sie sich durch Weiterbildung zur Agrarbetriebsfachwirtin alles Wissenswerte über Wein angeeignet. Sie kümmert sich um die Büroarbeit, die Ausstattung der Weine und genießt die Arbeit in der Natur. Sie ist Ansprechpartnerin für die ganze Familie und alle Besucher des Weingutes. Im letzten Jahr hat sie eine Ausbildung zur Kultur- und Weinbotschafterin abgeschlossen, um Besuchern ihre Heimat besser näher zu bringen.

Sarah Schmitt - nach dem Abitur hat Sarah ihre Liebe zum Wein entdeckt. Viel Freude bereitete ihr ein Jahr als Gebietsweinkönigin der Nahe. In dieser Zeit hat sie sich durch Praktika bei der Landwirtschaftskammer und der Weinbauschule Fachwissen angeeignet. So überzeugte sie auch die Jury und das Publikum bei der Wahl zur Deutschen Weinkönigin. Sie wurde zur Deutschen Weinprinzessin gewählt, um als Repräsentantin für Deutsche Weine ein Jahr lang weltweit im Einsatz zu sein. Inzwischen hat sie ihr Studium der Weinbetriebswirtschaft beendet und drei Jahre bei einer Weinexportfirma im Elsaß gearbeitet. Dort hat sie auch Romain kennengelernt. Gemeinsam sind sie nach Paris gezogen und haben im September geheiratet. Beide arbeiten in der Weinbranche und haben inzwischen auch ihre eigene Weinlinie, Mesnil / Schmitt, entwickelt.

Tobias Schmitt  - hat nach dem Abitur ein duales Studium an der Fachhochschule Mayen absolviert. Als Beamter des gehobenen Dienstes, war er 2 Jahre in der Kreisverwaltung Bad Kreuznach tätig. Anfang des Jahres ist er zur Arbeitsagentur nach Mainz gewechselt. Wenn Not am Mann ist, hilft er gerne im Weingut aus. Besonders bei Computerproblemen im Büro, wird sein Wissen öfter mal gebraucht. Auch bei Weinverkostungen ist seine Meinung gefragt, denn er verfügt über einen guten Geschmacks- und Geruchssinn.



© 2009-2014 Weingut Helmut Schmitt | Impressum | Datenschutz | design by schwan mediadesign